Reads: dieser Bereich wird gestaltet je nach Interessenlage. In der Regel sind die Beiträge thematisch weiterhin eher dem Bereich der Populär-Kultur zugeordnet.

Playlists, Guest lists: die Reihenfolge innerhalb einer Playlist wird jeweils von uns frei gestaltet und wird für deren Wiedergabe empfohlen.

Release date mode: um die musikgeschichtliche Abfolge etwas darzustellen, werden die Tracks teilweise auch entsprechend ihres recherchierten Veröffentlichungsdatums sortiert.
Bei der abschließenden Auswahl der Songs und deren Sortierung wie angegeben spielen gegebenenfalls auch weitere Aspekte eine Rolle.

Shuffle mode: bei Bedarf hilft eine vorhandene Zufallswiedergabe weiter.

Lo-Fi Graphics: Eine Auswahl an simplen eigenen Grafiken.

Everything new in May: Mai 2024 nehme ich zum Anlass, um die Internetseite mit ihren Playlists noch mal zu aktualisieren. Änderungen finden sich auf der Updates Seite.